SAAZOR – Wälzfrästechnik und PVD-Beschichtungen für höchste Ansprüche

CrC/C (Chromcarbidkohlenstoff)

CrC/C (Chromcarbidkohlenstoff) - Beschichtung

CrC/C (Chromcarbidkohlenstoff) - Beschichtung

Für Bauteile mit reibungsarmen Oberflächen

Die Chromcarbidkohlenstoff-Beschichtung (CrC/C) wird bei Bauteilen und Maschinenelementen angewendet, wenn Oberflächen mit optimiertem Reibungsverhalten erforderlich sind. Die kohlenstoffreiche Schicht reduziert den Reibwert deutlich und verhindert damit vorzeitiges Versagen des Bauteils durch Verschleiß oder „Fressen“. Die Not- beziehungsweise Trockenlaufeigenschaften werden deutlich verbessert.

Bei der Trockenbearbeitung kann das Reibungsverhalten beschichteter Zerspanungswerkzeuge durch eine CrC/C-Deckschicht positiv beeinflusst werden.

Die sehr gute Korrosionsbeständigkeit der Schicht ermöglicht ihren Einsatz auch bei chemisch aggressiven Umgebungsbedingungen.