SAAZOR – Wälzfrästechnik und PVD-Beschichtungen für höchste Ansprüche

TiN (Titannitrid)

TiN (Titannitrid) - Beschichtung

TiN (Titannitrid) - Beschichtung

Zerspanungswerkzeuge, Umformwerkzeuge, Ziehwerkzeuge, Spritzgießformen, dekorative Anwendungen, Medizintechnik (Allergieschutz)

Die Titannitrid-Beschichtung (TiN) zeichnet sich durch eine ausgewogene Mischung günstiger Eigenschaften aus.

  • Hohe Härte,
  • gute Zähigkeit,
  • niedriger Reibwert gegen Stahl,
  • gute chemische Beständigkeit und
  • hohe Temperaturbeständigkeit (Oxidationsbeständigkeit) an der Luft

ermöglichen den vielfältigen Einsatz dieser Schicht auf Zerspanungswerkzeugen und Umformwerkzeugen. Bedingt durch die geringe Reaktivität gegenüber Eisenwerkstoffen werden Kolk- und Freiflächenverschleiß deutlich vermindert. Kaltaufschweißungen werden entscheidend herabgesetzt. Bei der Kunstoffverarbeitung wird durch die TiN-Beschichtung der Spritzgießform die Entformung der Teile deutlich erleichtert. Maschinenteile (z.B. Extruderschnecken) lassen sich mit einer TiN-Beschichtung wirkungsvoll gegen abrasiven Verschleiß schützen.